Sorry, but the content of this page is not available in English language
1. Blockierung der 1. FormDie Blockierung wird mit dem Unterarm von inne nach außen gg. einen Schlag gg. den Kopf ausgefürht
1. Blockierung 1.Form - Kung Fu ToA
image-1017

1.Blockierung 1.Form  - Kung Fu ToA
image-1018

2. Blockierung 1. Form
Blockierung von innen nach außenDer Unterarm wird von innen nach außen geführt
Abwehr von innen
image-1019

image-1020

Blockierung von außen nach innenDer Unterarm wird außen nach innen geführt
Abwehr von aussen
image-1021


Abwehr von aussen
image-1022

Abwehr von aussen
image-1023

KopfblockDer Unterarm wird mit einer Drehung von unten nach oben geführt. Zu beachten ist, dass der Unteranrm in der Endposition schräg ist, auf der Ellen bogen seite tiefer als auf der Handseite.
KreuzblockHierbei folgt der Angriff zur Mitte des Körpers oder den Kopf. Bei der Abwehr geht man rückwärts und zieht dabei den Bauchbereich oder Kopf besonders stark zurück und wehrt den Angriff mit gekreuzten Unterarmen von oben nach unten oder von unten nach oben ab.
image-1024

Hei-Ma und andere offene Hand BlöckeBlockierung in Oberkörperhöhe von innen nach außen.
image-1025

image-1026