Say


IMG_4143
image-204
Toa Say

Das Say oder auch die Saygabel ist eine Waffe aus Okinawa und ähnelt einer Gabel oder ein Dreizack. Say werden  überwiegend paarweise benutzt. Neben Block-, Schlag- und Stoßtechniken sind auch Klemm- und Entwaffnungstechniken möglich. So könne dem Gegner schwere Stich- oder Schlagwunden zugefügt werden, während man gleichzeitig Schutz vor der Schwertklinge findet. Ein Schwert kann aber abgefangen und gebrochen werden. Die To´A – Sayform besteht aus den grundlegenden Techniken zur Anwendung der Saygabeln.

Ata-Do Sayform

Auch die  2. Handform des Kung Fu To´A – Ata-Do – ist als Bewegungsgrundlage für das Führen  von Saygabeln sehr gut geeignet.

Kung Fu To´A / Elke
image-205

Kung Fu To´A / Elke
image-206