Stände

Kamisemai =
Grundstellung
Der Körper ist aufrecht, das Gewicht ruht gleichmäßig auf beiden Beinen; die Füße sich etwa 2 bis 3 Faustbreiten voneinander entfernt, die Fußspitzen sind etwas nach innen gerichtet. Die Fußsohlen berühren gleichmäßig den Boden, wofür die Muskulatur der Innenseiten der Beine angespannt wird. Die Hände sind zu Fäusten geballt und werden in Höhe das Dantian mit der Innenseite zum Bauch vor den Körper gehalten.
Kamisemay -Grundstellung
image-1020

Kami-Se-May - Kung Fu ToA
image-1021

Rato =
Vorwärstschrittstellung klassisch
der Stand ist Schulterbreit; gemessen an den Außenkanten der Füße. Das vordere Bein ist gebeugt wobei das Knie nach außen gedrückt wird - die Fußsohle bleibt jedoch mit der gesammten Flächen gleichmäßig am Boden. , Das hintere Bein ist gestreckt; beide Fußspitzen sind leicht nach innen gedreht; das Körpergewicht ruht zu etwa 70 % auf dem vorderen Bein und zu 30 % auf dem hinteren Bein; der Oberkörper ist aufrecht; Blick und Bauchnabel geht nach vorn.
Rato klassisch
image-1022

image-1023
unklassischer Rato =
Vorwärtsschrittstellung unklassisch
wie Rato, jedoch sind die Beine hier fast in einer Linie - der vordere Fuß steht nur eine Fußlänge vor den hinteren. Die Ausrichtung des Oberkörpers geht in die Diagonale. Auch hier wird das Knie des vorderen Beines nach aussen gedrückt, wobei die Fußsohle aber gleichmäßig am Boden bleibt.
Rato unklassisch
image-1024

unklassischer Rato
image-1025

Yete - Rato =
Froschstand
beide Beine sind in einer Linie; die Füße sind leicht nach innen gestellt; die Beine sind zwar gestreckt, aber nicht durchgedrückt.
Yete Rato
image-1026

Yete Rato
image-1027

Horaima - Rato =
50/50 - Stand
beide Beine sind in einer Linie; der vordere Fuß wird 90° nach außen gestellt; beide Knie sind gebeugt; das Körpergewicht ruht gleichmäßig auf beiden Beinen
Horaima Rato
image-1028

Horaima Rato
image-1029

Fußballenstand
geschlossen
95 % des Körpergewichtes befinden sich auf einem Bein, das andere Bein bekommt etwa 5%, wobei hier nur der Fußballen den Boden berührt.
Fussballenstand geschlossen
image-1030
geschlossen

image-1031
Fussballenstand
offen
Fussballenstand offen
image-1032
offen

image-1033
Fussballenstand
... weitere Varianten sind , rückwärtig, gekreuzt, tief
image-1034
Kreuzstanddie Beine werden leicht gebeugt und hintereinander gestellt; die Fußsohle des vorderen Beines berührt den Boden zu 100 %, der hintere Fuß berührt den Boden mit dem Fußballen, das Knie des hinteren Beines ruht zur Stabilisierung in der Kniekehle des vorderen Beines.
Kreuzstand
image-1035

Kung Fu To´A / Heiko
image-1036
Kniestanddie Beine befinden sich seitwärts in einer Linie; die Knie sind stark gebeugt; das Knie des hinteren Beines befindet sich auf der Höhe es Knöchels des vorderen Beines
image-1037
Kranichstand100 % des Gewichtes befinden sich auf einem Bein, das andere Bein wird hoch gezogen.
image-1038
Kreuzsitzvom Kreuzstand aus geht man sich drehend zum Boden hinunter, bspw. als Ausweichtechnich bei einem Angriff zum Oberkörper.
image-1039